Ausbildung: Prüftechnologe 2023

Seit 1992 entwickelt und produziert PI Ceramic am Standort Lederhose Piezokomponenten für aktorische und sensorische Anwendungen. Wir zählen zu den internationalen Marktführern auf dem Gebiet der Piezotechnologie. 420 Mitarbeiter:innen fertigen piezokeramische Aktoren, Ultraschallwandler und Systeme r hochtechnisierte Märkte weltweit. 

Wir suchen

Interessierst du dich für Naturwissenschaft und Technik?

Dann ist die Ausbildung zum Prüftechnologen, der seit 2005 bei PI Ceramic ausgebildet wird, genau das Richtige für dich.

Die Ausbildung erfolgt in modern eingerichteten Labors sowie in der Berufsschule in Selb und dauert drei Jahre. Analyseverfahren und Messtechnologien, die nicht bei uns im Haus gelehrt werden können, werden in anderen Ausbildungsbetrieben in Hermsdorf und Jena vermittelt. Jederzeit stehen dir während deiner Ausbildung kompetente Betreuer mit Rat und Tat zur Seite. Im Anschluss an deine erfolgreiche Ausbildung warten interessante Tätigkeiten in unserer Fertigung auf dich.

 

Deine Aufgaben während der Ausbildung:

  • Keramische Rohstoffe und Proben aus der Keramikfertigung analysieren
  • Keramische Mischungen einwiegen
  • Schwindungen bei Trocknungs- und Brennprozessen bestimmen
  • Mechanische und elektrische Analyseverfahren durchführen
  • Dünn- und Anschliffe von keramischen Bauteilen herstellen
  • Mess- und Laborgeräte handhaben und pflegen
  • Analyseergebnisse in Tabellen und Diagrammen dokumentieren

Was Sie mitbringen

  • Mittlere Reife mit gutem Notendurchschnitt
  • Interesse für naturwissenschaftliche Fächer wie Mathematik, Chemie und Physik
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft, neue Dinge zu lernen
  • Handwerkliches Geschick

Was Sie erwarten können

Haben wir dein Interesse an einer Ausbildung bei PI Ceramic geweckt? Dann sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerberportal.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:

Dein Ansprechpartner bei PI
Frau Katrin Burghoff
Telefon: + 49 36604 882-4140