Mitarbeiter im Bereich Verwaltung, Sekretariat und Assistenz

Das Fraunhofer Institut in Hermsdorf wurde 1992 als selbständige, wirtschaftsnahe Forschungseinrichtung am Tridelta Campus gegründet. Nach 18-jähriger erfolgreicher Entwicklung wurde es 2010 durch Zusammenschluss mit dem Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS) in Dresden ein Teil der Fraunhofer-Gesellschaft. 

Wir suchen

Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS betreibt anwendungsorientierte Forschung für Hochleistungskeramik. Die drei Institutsteile in Dresden und Hermsdorf (Thüringen) formen gemeinsam das größte Keramikforschungsinstitut Europas.

Als Forschungs- und Technologiedienstleister entwickelt das Fraunhofer IKTS moderne keramische Hochleistungswerkstoffe, industrierelevante Herstellungsverfahren sowie prototypische Bauteile und Systeme in vollständigen Fertigungslinien bis in den Pilotmaßstab. Darüber hinaus umfasst das Forschungsportfolio die Kompetenzen Werkstoffdiagnose und -prüfung. Die Prüfverfahren aus den Bereichen Akustik, Elektromagnetik, Optik und Mikroskopie tragen maßgeblich zur Qualitätssicherung von Produkten und Anlagen bei.

Was Du bei uns tust

  • Administrative Unterstützung der Verwaltung im operativen Tagesgeschäft und bei Projekten durch Planung, Durchführung und Koordination der Abläufe
  • reibungslose, strukturierte sowie selbstständige Büroorganisation und Koordination administrativer Abläufe (Korrespondenz, Terminplanung, Einholen von Informationen inkl. Verwaltung von Büromaterial und Gästebetreuung)
  • proaktive Nachhaltung von festgelegten Maßnahmen und Fristen zur Sicherstellung einer effizienten Umsetzung
  • Vorbereitung & Organisation von internen sowie externen Besprechungen und Veranstaltungen
  • Analyse & Datenaufbereitung insbesondere von Präsentationen, Dokumentationen und Entscheidungen
  • kompetente, freundliche und souveräne Kommunikation und Abstimmung mit internen und externen Ansprechpersonen
  • Dies betrifft vornehmlich folgende Bereiche:
    • allgemeine Projektangelegenheiten
    • Gästemanagement
    • Korrespondenzen und die Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost
    • Terminkoordination, Vermittlung von eingehenden Telefongesprächen und grundlegende Bearbeitung von E-Mail Anfragen

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Berufserfahrung im Wissenschaftsbetrieb des öffentlichen Dienstes ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich
  • Deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicher im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen
  • Organisatorisches Geschick und Flexibilität
  • Eigenständigkeit, offen und kommunikativ
  • Bestenfalls erste Erfahrungen im Umgang mit SAP

 

Was Sie erwarten können

  • ein engagiertes und motiviertes Team von Kollegen
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit
  • Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Corporate Benefits: Mitarbeiterangebote für namhafte Hersteller und Marken

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit (mind. 35 Wochenstunden) besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Fragen zur Stelle beantortet Ihnen gern:
Anne-Kathrin Arnhold
+49 36601 9301-4806