Mitarbeiter MSR / Inbetriebnahmemechaniker

Wärme bewegt, Wärme formt, Wärme fixiert: Mit den präzisen, effizienten und schadstoffreduzierenden Prozesstechnologien von Tridelta Thermprozess werden aus Rohstoffen hochwertige Produkte. Die Tridelta Thermprozess ist ein mittelständiges Unternehmen, welches komplette kundenspezifische Industrieöfen, thermische Apparate und wärmetechnische Anlagen für die Produktion und Forschung entwickelt, konstruiert, fertigt und in Betrieb nimmt.

Wir suchen

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wollen Teil eines starken Teams sein? Sie sind durchsetzungsstark und teamfähig, arbeiten projekt- und kundenorientiert und besitzen die Fähigkeit zu analytischem sowie zum system- und prozessorientierten Denken, dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie ein Teil der Tridelta Thermprozess GmbH als.

Mitarbeiter MSR / Inbetriebnahmemechaniker (m/w/d)

  • Planung, Entwicklung und Konstruktion der MSR-Technik für Maschinen und Anlagen im Bereich der Thermoprozesstechnik
  • Organisation des Bereiches MSR/Inbetriebnahme zur Gewährleistung eines optimalen Durchlaufes der einzelnen Aufträge
  • Erledigung aller im Bereich MSR/Inbetriebnahme anfallenden Arbeiten sachlich richtig, termingerecht, zügig und wirtschaftlich
  • Erstellung der Konstruktionsunterlagen und Vorgabe des Materialeinsatzes für die Fertigung
  • Aufträge, Kundenvorgaben, Pflichtenhefte interpretieren
  • Erstellung der technischen Dokumentation
  • Lösungen für Systeme oder Anlagen in der Gruppe gemeinsam mit den Mitarbeitern erarbeiten
  • Kontrolle der Fertigungs- und Montageunterlagen, welche von den Mitarbeitern erstellt wurden
  • Ständige Zusammenarbeit mit der Fertigung
  • Inbetriebnahme von thermischen Anlagen im Werk Hermsdorf und beim Kunden
  • Unterrichtung der vorgesetzten Stelle über den Stand der Entwicklung der einzelnen Projekte
  • Beachtung der gesetzlichen Vorschriften und sicherheitstechnischen Regelungen
  • Fachspezifische Angebotserstellung

Was Sie mitbringen

  • erfolgreiche Ausbildung zum Diplom-Ingenieur (FH) Elektrotechnik, Techniker im Bereich Elektrotechnik oder Vergleichbares
  • idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Inbetriebnahme von Sondermaschinen
  • von Vorteil sind Kenntnisse im Umgang mit SPS (Siemens S7, TIA)
  • ausgeprägtes technisches Verständnis und gute Auffassungsgabe
  • Reisebereitschaft in geringem Umfang
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit, selbstständige und exakte Arbeitsweise
  • Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse (alt: FS3)

Was Sie erwarten können

  • eine sichere, unbefristete, Vollzeitstelle
  • verantwortungsvolle sowie abwechslungsreiche Aufgaben und Projekte
  • Raum für selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Gleitzeit mit minutengenauer Überstundenerfassung bei guter Verkehrsanbindung
  • Vergütung und Zusatzleistungen nach Vereinbarung

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:

Die TRIDELTA Thermprozess GmbH wurde 1993 gegründet. Heute sind wir ein mittelständisches Unternehmen mit einem Jahresumsatz von ca. 5 Mio Euro und 39 Mitarbeitern. Die Entwicklung unseres Maschinenbauunternehmens ist eng verbunden mit der 100-jährigen Tradition der Isolatoren- und Bauelementeherstellung in Hermsdorf.

Durch unsere langjährige Erfahrung bei der Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Montage kompletter Industrieöfen, thermischer Apparate und wärmetechnischer Anlagen sowie Sonderanlagen nach Kundenwunsch konnten wir uns bisher erfolgreich - auch über die Landesgrenzen hinaus - profilieren. Mit dem jahrzehntelangen Erfahrungsschatz, akkumuliert auch durch die Zusammenarbeit mit Keramikproduzenten aller Branchen und mit Forschungseinrichtungen, besitzt das Unternehmen technologische Erfahrungen in den Fertigungsprozessen aller Zweige der technischen Keramik, Fein- und Grobkeramik, Pulvermetallurgie, Schleifmittel, Glas (vorwiegend Lampensysteme), Mikroelektronik, Chemischen Industrie, Recycling-Prozesse und bei Verfahren der Umwelttechnik. Zu letzteren gehören die thermische Nachverbrennung organisch beladener Abgase aus Entbinderungsöfen und für Abgase aus Pyrolyse-Anlagen.

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehalts- bzw. Lohnvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin an: 1

Tridelta Thermprozess GmbH  
Herr Björn Leich
Marie-Curie-Straße 14
07629 Hermsdorf / Thüringen
T: +49 36601 9389-23  
E: bleich@tridelta-thermprozess.de

oder