Validierungsingenieur

Seit 50 Jahren spielen keramische Werkstoffe beim künstlichen Gelenkersatz eine wesentliche Rolle. Das erste Implantat, das ab 1972 am Standort Hermsdorf entwickelt wurde, war eine keramische Tibiaplateau-Prothese aus Aluminiumoxid. Diese wurde im nahen Klinikum Eisenberg implantiert. Es war das weltweit erste keramische Kniegelenk. 

Wir suchen

Als erfolgreiche deutsche Tochtergesellschaft der international tätigen Mathys-Gruppe suchen wir am Standort Mörsdorf/Thüringen einen:

Validierungsingenieur (m/w/d)

  • Durchführung anlagenspezifischer Qualifizierung/Validierung von vorhandenen und Neu-Anlagen gemäss Validierungs-Masterplan
  • Erstellen anlagenspezifischer Qualifizierungs-/Validierungsdokumente unter Einhaltung bestehender Normen und Vorschriften
  • Planung und Durchführung anlagenspezifischer Kalibrierungen und Maschinenfähigkeitstests
  • Ergebnisauswertungen, Erstellen von Abweichungsdokumenten, Einleiten und Begleiten von notwendigen Maßnahmen bei Abweichungen
  • Regelmäßige Bewertung der Systeme nach Änderungen oder Terminplänen
  • Durchführung von Reviews und Requalifizierungen/Revalidierungen zur Aufrechterhaltung des qualifizierten/validierten Status
  • Planung, Erstellung und Durchführung von Schulungen im Bereich QM
  • Erstellung und Pflege von Prüfanweisungen
  • Verwaltung / Pflege von Datenbanken (CAQ System)

Was Sie mitbringen

  • Ingenieurtechnische Ausbildung (z.B. Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Werkstoffwissenschaft, Biomedizintechnik)
  • Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement
  • Kenntnis in der Anwendung der Normen DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 13485 und DIN EN ISO 14971
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Programmen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte Arbeitsweise

Was Sie erwarten können

  • Ein Umfeld im Wachstumsmarkt der Medizintechnik, welches Sie als fachlich versierte, engagierte und initiative Persönlichkeit mitgestalten können
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexible Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zulage zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Frisches Obst sowie Kaffee, Tee und Wasser kostenlos

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:

Unser traditionelles Unternehmen bewegt sich seit 1963 im dynamischen Umfeld der Medizintechnik. Als Hersteller und Vertreiber von künstlichem Gelenkersatz sind wir in einer Branche mit höchsten Ansprüchen tätig. Unsere Mitarbeitenden sind der Schlüssel zu unserem weltweiten Erfolg. Werden auch Sie Teil unseres engagierten Teams.

Bei Fragen steht Ihnen Diana Klimesch, Human Resources, +49 36428 494 131, gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Onlinebewerbung!