Erfolgreicher Tag der offenen Tür am TRIDELTA CAMPUS

TRIDELTA Campus / Lisa Schäfer 18.06.2024

Am Freitag, dem 14. Juni 2024, öffnete der TRIDELTA CAMPUS seine Türen für den "Walk-In-Day". Die Veranstaltung bot eine spannende Mischung aus Information, Interaktion und Unterhaltung für Erwachsene und Kinder.

Beinahe 100 Besucher:innen erlebten unter dem Motto der optischen Illusionen die neuen Räumlichkeiten der Geschäftsstelle im CAMPUS CUBE. Am mobilen Experimentier-Stand des Sensor Space wurde MI(N)Tgetüftelt und analog programmiert, während am Papierfliegerstand Kreativität und Geschick gefragt waren. Vor dem Haupteingang luden Outdoor-Spiele Jung und Alt ein, ihre Geschicklichkeits- und Zielwurffähigkeiten zu testen.

In den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle war viel los. Interessierte hatten die Möglichkeit, laufende Projekte des TRIDELTA CAMPUS kennenzulernen oder mit dem Team ins Gespräch zu kommen. Ein besonderer Fokus lag auch auf der Gestaltung der Räumlichkeiten, die mit optischen Illusionen als Tape Art zum Mitmachen einluden. Buntes Tape an den Wänden erzeugte die Illusion von Tiefe und beweglichen Wandelementen, sodass die Teilnehmenden aktiv Teil der Installation sein konnten.

Viele nutzten auch die Gelegenheit, sich vor Ort über aktuelle Job- und Ausbildungsangebote zu informieren. Neben dem Online-Stellenangebot mit vielen aktuellen Karrieremöglichkeiten präsentierten wir erstmals am TRIDELTA CAMPUS die neue „Jobwall“ – eine gebündelte Darstellung aller Stellen- und Ausbildungsangebote der CAMPUS-Mitgliedsunternehmen. Über QR-Codes gelangt man direkt zu den aktuellen Stellenangeboten der jeweiligen Unternehmen und kann sich diese in Form eines Flyers mitnehmen. Vielen Dank an unser Mitgliedsunternehmen Gebr. Plötner GmbH, ohne deren Unterstützung und Hilfe, das Projekt „Jobwall“ nicht so schnell umgesetzt hätte werden können.

Ergänzt wurde das vielfältige Angebot mit einer Führung durch das Hermsdorfer Heizkraftwerk. Im historischen Gebäude verbirgt sich eine hocheffiziente iKWK-Anlage (innovative Kraft-Wärme-Kopplung), die Wärme sehr flexibel mit Blockheizkraftwerken und einer Power-to-Heat-Anlage (Strom-zu-Wärme) sowie einer Wärmepumpe erzeugt. Vielen Dank an die engagierten und fachkundigen Mitarbeiter:innen der Stadtwerke Jena Gruppe für die interessante Begehung.

Der Walk-In Day war eine großartige Gelegenheit, unsere neue Geschäftsstelle und die laufenden und zukünftigen Projektes vorzustellen. Außerdem ein Tag voller Freude, Inspiration und guten Gesprächen.
Wir bedanken uns herzlich bei allen Besucher:innen, Mitarbeitenden und Partner:innen sowie Helfer:innen, die diesen Tag zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben.